Faq

Widget (2)

Widget wird nicht angezeigt

Wenn die App von SD Karte gestartet wird können Widgets nicht ausgeführt werden.
Das hat nichts mit dem Stundenplan an sich zu tun sondern ist bei allen anderen Apps auch so.

Um die Widgets von Stundenplan Deluxe nutzen zu können muss die App auf dem internen Speicher installiert sein.

Hier noch ein kleines Video wo unter anderem der Vorgang des Verschiebens beschrieben wird:
(Statt die App wie in dem Video auf die SD Karte zu verschieben sollte sie dann eben auf den Telefonspeicher verschoben werden)

  1. Auf dem Homescreen die „Menü“ Taste drücken
  2. Einstellungen
  3. Anwendungen
  4. Anwendungen verwalten
  5. Stundenplan Deluxe auswählen
  6. „Auf Telefon verschieben“ verschiebt die App dann in den internen Speicher

Permalink.

Das Widget aktualisiert sich nicht

Standardmäßig aktulisiert sich ein Widget in Android nur alle 30 Minuten um Akku zu sparen.

 

Falls das Widget mal gar nicht funktioniert hilft vielleicht ein Neustart des Geräts oder eine Neuinstallation der App:

R.G.: Ich denke es hat etwas mit dem Update der Android Version auf 2.3.4 zu tun, ich habe Stundenplan Deluxe heute einfach mal neu installiert und danach ging es wieder.

Permalink.

View category→

Sonstiges (1)

Ich hab einen zweiwöchigen Stundenplan, was nun?

Schau mal bei „Einstellungen -> Grundeinstellungen“ dort kann man den Zweiwöchigen Stundenplan aktivieren und dann für jedes Fach auswählen ob es nur in Woche A, Woche B oder in beiden Wochen angezeigt werden soll.

Desweiteren kann man in den Grundeinstellungen auch ändern ob Woche A nun die gerade oderungerade (und Woche B natürlich die andere) Kalenderwoche ist.

Weitere Informationen zum Thema Stunden erstellen gibt es hier.

Permalink.

View category→

Stundenplan Deluxe Plus (2)

Automatische Übernahme der Daten bei upgrade

Eine automatische Übernahme der Daten direkt in Stundenplan Deluxe ist geplant. Jedoch hat mir auch hier bisher die Zeit gefehlt solch eine Funktion umzusetzen.

Bis dahin musst du deine Daten manuell exportieren und in die Plus Version importieren.

 

Permalink.

Was sind die Unterschiede der „Plus“ Version?

 

Ursprünglich waren viele Komfortfunktionen wie automatische Stummschaltung, Erinnerungen etc. ausschließlich in der Plus Version vorhanden. Da jedoch sehr viele Schüler meine App nutzen welche keine Kreditkarte besitzen und ich ein Herz für Kinder habe, sind die meisten Funktionen mittlerweile auch in der kostenlosen Version verfügbar. Nichtsdestotrotz habe ich in den letzten Monaten sehr viel Arbeit in die App gesteckt und bin dankbar wenn ich dennoch bei der Entwicklung durch den Kauf der Plus Version unterstützt werde.

Vielen Dank.

 

Permalink.

View category→

Stundenplan Deluxe (5)

Wann kommt endlich Funktion XY?

kurz:

Wenn es kommt, dann kommts.

 

lang:

Da der Stundenplan wie auch schon anderer Stelle erwähnt in erster Linie ein Hobbyprojekt ist lässt sich das nicht so genau sagen. Ich habe mittlerweile eine doch recht lange Liste mit Ideen, von welchen ich mir – wenn ich dann mal wieder Zeit finde – ein paar rasupicke um sie umzusetzen.
Kleine anpassungen lassen sich meist an einem Abend verwirklichen für größere braucht es dann auch mal mehrere Wochen.

Von dem her kann ganz Spontan ein Update kommen oder es verzögert sich weil wichtigere Dinge dazwischen gekommen sind.  Deshalb lässt sich das eigentlich nicht vorhersagen.

Permalink.

Gibt es die App auch für iPhone, iPod, Windows Phone, … ?

Aus Zeitmangel meinerseits gibt es Stundenplan Deluxe im Moment nur für Android.

Stundenplan Deluxe für Windows ist jedoch konkret in Planung.

Stundenplan Deluxe für iPhone ist bereits angedacht

Stundenplan Deluxe für Blackberry oder sonstige Nieschenprodukte wird es eher nicht geben.

 

Falls du jedoch die Entwicklung von Stundenplan Deluxe unterstützen möchtest,
darfst du dich gerne unverbindlich mit mir in Verbindung setzen.

Permalink.

Ist es möglich den Stundenplan auf dem PC zu bearbeiten?

Nein, das bearbeiten auf dem PC ist zur Zeit nicht Möglich.
Überlegungen dazu hatte ich schon, aber nicht die dafür notwendige Zeit…

 

Vielleicht wenn ich irgendwann mal einen Praktikanten bekomme 🙂

Permalink.

Kann man den Stundenplan auch auf andere Handys übertragen?

Ja, den Stundenplan kann man auch auf andere Handys übertragen. Noch ist das vielleicht etwas umständlich aber an einer einfacheren Lösung – wahrscheinlich per Email – wird gearbeitet.

Um den Stundenplan auf ein anderes Handy zu kopieren sind folgende drei (bzw. vier) Schritte nötig:

  1. Gehe nach Einstellungen > Datenbankbackup und klicke auf
    Datenbackup auf der SD Karte erstellen„.
    Eine komplette Sicherung wird nun auf der SD Kart gespeichert.
  2. Auf der SD Karte gibt es nun einen Ordner mit dem Namen „Stundenplan“ mit der Backup-Datei.
    Kopiere diese Datei auf die SD Karte des neuen Handys oder stecke einfahc die SD Karte in das andere Handy.
  3. Gehe nun im neuen Handy auf „Einstellungen > Datenbankbackup“ und klicke auf
    Datenbackup von SD Karte importieren„.
    Nun wird die Datei Stundenplan/backup.data in die App kopiert und kann verwendet werden.
  4. Falls mehrere Stundenpläne importiert wurden muss nun auf der Startseite noch der gewünschte Plan als aktiv ausgewählt werden.

Permalink.

Die Stummschaltung funktioniert nicht

Damit die Stummschaltung funktioniert, ist ein Hintergrunddienst erforderlich. Aus diesem Grund solltest du Stundenplan Deluxe nicht mit Hilfe eines Taskmanagers beenden, da sonst die Stummschaltung auch beendet wird und somit nicht mehr funktioniert.

Grundsätzlich sind folgende Dinge zu beachten:

  • in dein Einstellungen lässt sich die Stummschaltung sowohl de- als auch aktivieren
  • die Stummschaltung ist (zumindest im Moment noch) nur in der Plus Version vorhanden
  • die Stummschaltung ist in den Ferien oder an Feiertagen inaktiv
  • die Stummschaltung deaktiviert sich, wenn du während einer Stunde den Status deines Handys manuell änderst

Solltest du alle obigen Punkte überprüft haben, versuche es einfach mal mit einem Neustart deines Geräts.

Permalink.

View category→

5 Kommentare

Kommentar verfassen